BEHANDLUNGSABLAUF

In einem gemeinsamen Erstgespräch erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Psychotherapie.
In dem folgenden diagnostischen Prozess schaue ich mir ihr Kind mittels verschiedener diagnostischer Hilfsmittel
sowie ihr Familiensystem genau an. Sobald ich mir ein Bild über die gesamte Situation gemacht habe,
setzen wir uns zusammen und ich erkläre ihnen meinen individuell auf ihr Kind abgestimmten Behandlungsplan.
Sollten sie und ihr Kind sich entscheiden, mit mir arbeiten zu wollen,
stelle ich einen Antrag bei der Krankenkasse auf Psychotherapie. Wenn dieser genehmigt  ist,
erarbeiten wir gemeinsame Ziele und passen diese stetig dem Verlauf an.
In regelmäßigen begleitenden Bezugspersonenstunden, erkläre ich ihnen das spezifische Krankheitsbild ihres Kindes,
sowie möglichen Ursachen. Ich biete ihnen Unterstützung, Verständnis und Lösungsmöglichkeiten in ihrer individuell schwierigen Situation.